Pilz Sportbodenbau Startseite
Sportboden Verlegung und Reparatur
Spielfeldmarkierungen und Linierungen
Prallschutz in Sporthallen
Sportboden Spannbeläge aus PVC




Versiegelung / Überarbeitung

Nach jahrelanger intensiver Nutzung sollten Sportboden wie Linoleum, PVC oder PUR erneuert werden.
Das ist mit einem hohen Kostenfaktor verbunden.

Wir bieten Ihnen eine kostengünstigere Variante an, um einen Sportbodenbelag technisch und optisch wieder auf die Oberflächeneigenschaften der aktuellen Norm ( rutschhemmend nach DIN 18032/2) zu bringen

Der Sportboden wird je nach Zustand der Oberfläche entweder an- und wenn nötig leicht abgeschliffen, gereinigt. Die Spielfelder werden neu aufgebracht. Und nach einer Trockenzeit von ca. 12 bis 16 Stunden wird der Sportboden mit einer vollflächigen 2 Komponenten Versiegelung auf Polyurethan-Basis veredelt.

Weitere Vorteile:

Spielfeldlinien, die sich meist auf Linoleum und PVC schnell ablaufen, werden durch unser System geschützt und halten um ein vielfaches länger, da nach dem Erneuern der Spielfeldlinien eine vollflächige Versiegelung auf den Sportboden aufgebracht wird.

Das alljährliche, meist recht teure Entfernen und Wiederaufbringen von Polymerdispersionen, Harzen und Wachsen auf Sportböden entfällt. Es bleibt lediglich eine jährliche Grundreinigung zur Schmutzentfernung und die Unterhaltsreinigung.

Diese Belagsversiegelung kann natürlich auch in anderen Bereichen, wie Klassenzimmer, Flure, Umkleideräume usw. zum Einsatz kommen.


Pilz Sportbodenbau | Schwarzwaldstraße 5 | 78247 Hilzingen | Info-Tel.: 07739 927 692 | Email: info@pilz-sportbodenbau.de
© Pilz Sportbodenbau 2016 - Letztes Update: 17.04.2013